Skip to content

Markenberatung

Markenberatung macht erfolgreich

Erfahren Sie, warum die Marke der Anfang allen Erfolges ist.

Die Grundlage für Ihren Markenerfolg

Markenberatung: Ihr langfristiger Erfolg ist planbar!

Die Grundlage Ihres Erfolges, egal ob für Sie als Mensch, als Human Brand, Ihres Unternehmens oder Ihrer Abteilung, ist die profilierte, authentische und konsistent gelebte Marke. Damit sie wirklich entsteht und unwiderstehlich gelebt und erlebbar wird, gibt es die Markenberatung. Mit der Brandamazing Markenberatung in München sorgen wir dafür, dass Brands die beste Grundlage dafür, haben mit stringenter Markenführung 1. disruptiv zu handeln, 2. New Work (auch digital) zu leben und 3. agil reagieren zu können. Und damit eine erfolgreiche Marke zu sein!

Dabei ist für Sie wichtig zu wissen: Alle Unternehmen, alle Unternehmer:innen  egal ob selbstständig oder freiberuflich, all diejenigen, die den eigenen Erfolg planbar machen möchten, brauchen die Beratung in Sachen Brand. Am Ende ist nur die- oder derjenige langfristig erfolgreich, die oder der sich strategisch mit der Marke beschäftigt und sich professionelle Hilfe, in der richtigen Dosis selbstverständlich, ins Boot holt.

Die strategische Markenberatung mündet in die Überzeugung jeder und jedes Einzelnen: Wer nicht bloß Kolleg:in, sondern vor allem gut informierte:r Markenbotschafter:in ist, ist auch jeden Tag mit dem Herzen dabei. Alle müssen fühlen und verstehen, was das Unternehmen in Zukunft ausmacht, dem sie ihr Berufsleben widmen. Dafür sorgen Vorträge, Training und Coaching, und Personal Branding spielt eine entscheidende Rolle. Zudem ist die Brand das klare Briefing für alle Beteiligten, vor allem für die Dienstleister aus Werbung, Web, Social Media, PR, Grafik und allen anderen Bereichen. 

Die Markenberatung fungiert beim Marketing als „Gralshüterin der Marke“. Auch das stellt sicher, dass nicht nur die Produkte das Leben des Unternehmens sind, sondern vor allem auch seine Marke wirklich seine Lebensversicherung ist.

 

Worum geht es bei der Markenberatung?

Finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen

Markenarbeit, digital und offline, didaktisch sauber aufgesetzt – animiert die Macher:innen im Unternehmen dazu, die Komfortzone zu verlassen. Viele reden zwar von „agile“, „New Work“, „Disruption“, stellen sich diesen Herausforderungen aber nicht mit einer langfristig aufgesetzten Markenstrategie. Die Markenberatung unterstützt Unternehmen und das Markenbildungsteam dabei, die wichtigsten Fragen für die starke Positionierung zu beantworten:

  • Wofür treten wir überhaupt an? Was ist unser Gesellschaftsbeitrag?
  • Was ist die Customer Journey?
  • Welche Berechtigung haben wir dazu, in Zukunft erfolgreich am Markt zu sein?
  • Was würde den Menschen und besonders den Kunden und Kundinnen fehlen, wenn es uns nicht gäbe?

Wer darauf keine klaren Antworten hat, ist nicht bereit für eine erfolgreiche Zukunft. Die Brandamazing Markenberatung unterstützt Sie dabei, mit dem notwenigen Know-How, auch digital, das authentische und professionelle Branding zu entwickeln.

Ihr Mehwert: Was haben Sie von einer professionellen Markenberatung

Klarheit

Erfolgsfaktor Plan

Wir analysieren gemeinsam Ihre Strategie und Ihr Portfolio im Spannungsdreieck zwischen Zielgruppe, Markt und Wettbewerb sowie Ihre Kommunikations-strategie. So können Sie gezielt die richtigen Kund:innen ansprechen.

Sicherheit

Erfolgsfaktor Stabilität

Das Unternehmen, das keine starke Marke hat, muss seine Produkte und Dienstleistungen oftmals über den Preis verkaufen und geht mittelfristig vom Markt. Denken Sie daran: Marke ist Ihre Lebens-versicherung!

Sinn

Erfolgsfaktor Gesellschaftsbeitrag

Im Kern trägt Marke den Purpose. Wir sagen „Gesellschaftsbeitrag“ dazu. Er bringt das Lebensnotwendige auf den Punkt: Welchen Beitrag leisten Sie in Zukunft dafür, dass es der Gesellschaft und Ihren Kund:innen besser geht?

Über Jon Christoph Berndt

Warum ist er der Experte für Markenerfolg?

JCB ist Geschäftsführer der Markenberatung Brandamazing und Navigator in der Transformation. Wer mit ihm arbeitet kommt vom Reden ins Tun – und weiß genau, was es dafür braucht, zukunftsbereit zu sein. Sie wollen mehr wissen? Hier finden Sie alle Informationen zu JCB!

Erfolg planbar machen

Das gehört zum Branding

Die Entwicklung: Strategie, Vision und Mission, Gesellschaftsbeitrag und Purpose

Die Markenberatung Brandamazing hilft Ihnen dabei eine klare Vision für Ihre erfolgreiche Zukunft zu entwickeln. Auf der Basis Ihrer klaren Identität entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam Ihr eindeutiges Nutzenversprechen – den Purpose oder Gesellschaftsbeitrag. Das ist die Basis für all Ihre Aktivitäten, offline wie online.

  • Unternehmensstrategie
    Gemeinsam entwickeln wir die Strategie, die Ihr Unternehmen #futureready macht.
  • Vision und Mission
    Wir definieren Ihren „Idealzustand in der Zukunft“ und legen fest, wie Sie dorthin kommen.
  • Markenidentität und -strategie
    Wir legen den Handlungsrahmen dafür fest, dass Ihre Unternehmensziele rasch erreicht werden.
  • Markenarchitektur
    Wir sichern die zielgerichtete Kommunikation Ihrer Produkte und Leistungen.
  • Kommunikative Leitidee
    Wir bestimmen gemeinsam Ihre ausformulierte Kernbotschaft Schlüsselbotschaft – das, was bei der Milka Schokolade die lila Kuh ist.
  • Naming
    Wir finden den Namen, der Sie klar erkennbar und erfolgreich macht.
  • Aktionsplan
    Wir legen fest, welche Schritte auf dem Weg zu Ihrer erfolgreichen Zukunft gegangen werden müssen – verbindlich, eindeutig und auf Sie zugeschnitten.

Das Involvieren: Vortrag, Workshop, Training, Coaching

Das wichtigste Kapital in jedem Unternehmen sind die Mitarbeitenden! Als starke und befähigte Unternehmens-Botschafter:innen vermitteln wir ihnen das Wissen, damit sie die Unternehmens-Marke überall leben – bei Kund:innen, Interessent:innen und auch im Privatleben. Wir sorgen mit

  • Vorträgen
  • Workshops
  • Training
  • Coaching

dafür, dass alle gemeinsam, hoch motiviert, an Ihrer erfolgreichen Zukunft arbeiten!

Das Kultivieren: Interaktiv, Akademie, Erfolgs-Controlling

Das markenadäquate Verhalten aller Mitarbeitenden soll an den Kontaktpunkten spürbar sein – das sichert die Wertschätzung von Kollegen, Kunden und Partnern und damit den langfristigen Erfolg. Wir unterstützen Sie dabei!

  • Adäquates Verhalten
    Wir konzipieren maßgeschneiderte interaktives Trainings für Ihre Mitarbeitenden. Damit befähigen wir Sie zu echten Markenbotschafter:innen zu werden.
  • Unternehmensakademie
    Wir entwickeln das Soft-Skills-Schulungsprogramm, das Sie in Ihrem Unternehmen implementieren und damit Ihre Mitarbeitenden auf die Erfolgsspur bringen.
  • Erfolgs- Controlling
    Wir messen den Beitrag Ihrer Marke zum Betriebsergebnis – denn damit ist er als KPI relevant.

Das Markenbildungsteam: Marke ist nicht demokratisch!

Das Markenbildungs-Team ist heterogen zusammengestellt. Die Mitglieder kommen aus verschiedensten Abteilungen, Hierarchie-Ebenen und Standorten; auch ausgewiesen Progressive und mutmaßliche Veränderungs-Verhinderer sind dabei. So entsteht die kritische Masse, die als Nukleus der Marken-Orientierung wirklich was bewegt. Mit echter Wertschätzung sorgt man als Employer dafür, dass die Team-Mitglieder ihre zusätzliche Marken-Aufgabe als Ehre und nicht als Bürde empfinden.

Auch wichtig: Es dürfen nicht zu viele sein, denn Markenarbeit ist eines nicht – demokratisch. Sonst kommt keine starke Marke, sondern ein eher schlappes Märkchen raus. Dafür, dass das nicht passiert, gibt es in diesem Gremium keine mehrheitliche Abstimmung, sondern echte Überzeugungsarbeit aller, bis alle dabei sind und das beste Ergebnis unterschreiben: „Ich trage das Entwickelte, die neue Marke, mit und leiste meinen Beitrag dazu, dass sie wirklich erfolgreich wird!“ Ergo: Marke ist nie demokratisch!

Das Employer Branding: Die richtigen Mitarbeitenden für Ihre Marke

Nach der Markenentwicklung ist vor der Markenführung und -vermittlung. Die Marke muss von allen Mitarbeitenden verstanden, akzeptiert und gelebt (sogar verteidigt) werden. Ist die Marke spürbar, dann werden Sie die richtigen Mitarbeitenden für sich gewinnen. Und zwar diejenigen, die zu Ihnen passen und für Ihre Marke brennen. Das passiert nicht so sehr rational, im Kopf, sondern vor allem emotional, im Herz

So ist die Marke als Grundlage für Ihre Kommunikationsstrategie essentiell  auch im sogenannten „War for Talent“, der Arbeitergeber:innen heute immer mehr beschäftigt.

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden:

„Marken sind Plattform und Speicher für Erlebnisse. Das war die Kernaussage der Keynote und der ganze schwungvolle und kurzweilige Auftritt von Herrn Berndt und Prof. Henkel: ein Erlebnis! Und der krönende Abschluss unseres Experten-Tages ‚Digitalize Like a Pro‘. Gerne wieder, gerne mehr.”

Dominik Dussling

Marketingleiter, Star Cooperation

„Sie haben unsere Kunden und Partner aus der Weinbranche begeistert – und das nach der Mittagspause! Nicht zuletzt hat Ihre individuell abgestimmte Rede zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Professionell vorbereitet, spontan und schlagfertig. Das wünscht man sich. Weiter so!”

Thomas Wagner

Leiter Kommunikation, Eaton Corporation

„Was JCB sagt, hat Substanz, regt zum Denken an und reizt zu widersprechen; und es wird viel gelacht. Er ist ein blendender Redner. Vielen Dank für den tollen Vortrag auf unserer Jahreshauptversammlung!“



Jan Kalbfleisch

CEO, FWD Bundesvereinigung Veranstaltungswirtaft

Mehr #todayfortomorrow für alle Anlässe

#todayfortomorrow ist ein Projekt, das – einmal angestoßen – nicht mehr aufhören sollte. Die optimale Strategie: Für die geplant beste Zukunft empfiehlt Markenexperte JCB Inhaber:innen und Führungskräften genauso wie Selbstständigen und Freiberufler:innen die Marke echt future-ready zu machen und nicht nur von Zeit zu Zeit etwas dafür zu tun.

Das Branding Seminar

Im Branding-Seminar werden alle Teilnehmer:innen aktiv begeistert. Es geht um Marke und Branding: Motivierend und integrierend erfahren sie, was es bedeutet, eine Marke zu entwickeln und erlebbar zu machen. Marke ist nur dann erfolgreich, wenn sie fortwährend aktiviert wird.

Das Branding Marketing

Brand Marketing ist mehr als Design, Werbung, Logo, Social Media und Content Marketing. Es ist die Customer Journey, die Customer Experience und eine aussagekräftige Corporate Identity. Die Grundlage ist die Strategie, mit der Sie Ihr Branding und Marke zukunftsfest machen.

Das Buch zum Markenerfolg

FUTURE-READY!

Gehalt

„Marke“ sind doch inzwischen irgendwie alle! Nur so zu sein reicht aber in schnelllebigen disruptiven Zeiten nicht länger aus: Wie wird ein zwar markantes Unternehmen zu einem wirklich zukunftsbereiten Unternehmen? Wie kriegt es auch morgen so berechtigt wie geplant wertschätzende Aufmerksamkeit – und damit seinen Anteil an der so begrenzten „härtesten Währung der Welt“? Und wie macht es sich diese Beachtung zunutze, zum Wohl aller Beteiligten und für mehr Absatz, Umsatz und Gewinn? Das Experten-Duo Henkel & Berndt sagt, weshalb „Markenarbeit“ heute viel zu kurz springt und nichts mehr geht, ohne future-ready zu sein. Und bringt auf den Punkt, wie man das erreicht.

Mit tiefgründigen Einblicken in die Zukunftsbereitschaft dieser Unternehmen:

  • Swiss Life Select – Finanzberatung nach dem Best-Select-Prinzip
  • Einhell – Lösungen für Heimwerker und Handwerker, fürs Haus, für Garten und Freizeit
  • Feldhoff & Cie. – Kommunikationsagentur in der Immobilienwirtschaft
  • Proviande und Swiss Apéro – Soulfood aus der Schweiz
  • Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf – Wellness-Resort auf Usedom
  • Edding – markieren, dekorieren, lackieren
  • Kaldewei – Badlösungen aus Stahl-Email

Video: JCB über dieses Buch

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Videos: Gespräche mit den future-ready Macher:innen aus dem Buch

Zu allen Videos: JCB vor Ort bei den zukunftsbereiten Unternehmen

Im Gespräch mit

  • Andreas Kroiss, CEO von Einhell – Werkzeuge für Heimwerker in Haus und Garten
  • Paul Jörg Feldhoff, Chairman von Feldhoff & Cie. – Premium-Kommunikation und -Networking in der Immobilienwirtschaft
  • Tom Zeller, Managing Partner von Feldhoff & Cie. – Premium-Kommunikation und -Networking in der Immobilienwirtschaft
  • Carsten Willenbockel, General Manager des Steigenberger Grandhotel & Spa Heringsdorf – Wellness-Resort auf Usedom

Pressestimme Marketing Review St. Gallen

„Das Buch überzeugt vor allem mit einer sehr authentischen Sprache, die erfreulicherweise wirklich aus der Feder der beiden Autoren zu stammen scheint … Wer in der beruflichen Praxis mit Marketing und insbesondere Branding zu tun hat, wird die Lektüre des Buches nicht bereuen.“

Was ist das: Das Markenbildungsteam

Mit dem Markenbildungsteam entwickeln die Berater der Markenberatung den substanziellen Input für die Identität, die Marke:

  • Vision und Mission
  • Markenkern und Markenwerte
  • Nutzenversprechen und Argumente dafür, dass es auch gehalten wird
  • Werte und Leitbild.

Für die profunde Markenentwicklung und Markenstrategie braucht es den guten Streit – Kuschelzone und Wattebäusche sind bei diesem wichtigen Thema fehl am Platz. Sauber aufgegleist und kompromisslos geführt, mündet die Diskussion in das eine Essenzielle – die Marken-Persönlichkeit, die dann wiederum zur aussagekräftigen Corporate Identity mit starkem Brand Design führt

Was braucht es: Das Fremdbild

Die Markenberatung erarbeitet Positionierungsansätze im Spannungsfeld zwischen dem, wie man sich gern sehen würde, und dem, was die Lebenswirklichkeit da draußen schlicht erforderlich macht. Dafür erhebt sie auch das Fremdbild:

  • Wie sieht man das Unternehmen heute, vor allem auch im Vergleich mit dem Wettbewerb?
  • Wo muss es morgen stehen, um interessant zu sein?
  • Wofür muss es morgen stehen: Was soll die Marke versprechen und auch halten, wie soll sie sich präsentieren und wahrgenommen werden?

Erst durch die sich daraus ergebenden Schein-Wahrheiten, Widersprüche und unbequemen Erkenntnisse ergibt sich die anspruchsvolle Antwort, die eine substanzielle Wahrheit, die wirklich future-ready macht.

Was Marke verhindert: Rabatt, Feilscherei und Nachlass

Heutzutage gewinnt nicht länger der Billigste, der mit immer mehr für immer weniger; zumindest nicht langfristig. Stattdessen sind es die preis-werten Anbieter. Die sind ihren Preis wert – indem sie klar und ultimativ begehrenswert rüberbringen, wofür sie antreten: Ihre Marke klar kommunizieren und ihren Gesellschaftsbeitrag spürbar machen. Ein hehrer Anspruch, ein großes Ziel. Damit der nachhaltige Erfolg wirklich wahr wird, braucht es den schlüssigen Plan dafür, alle Mitarbeitenden konstruktiv betroffen zu machen: „Die meinen ja mich?!“ Klar, wen denn sonst!

Ihr Useletter

Was Sie voranbringt, lesen Sie hier: Eindrücke aus meiner Welt, Wundersames und Augenöffnendes, ausgewählte Erfolgsgeschichten.